Dienstag, 23. August 2016

Wir möchten den Wechsel der Farben durch die Bepflanzung der Landwirtschaft während des Jahres erhalten.

Kein Einheitsgrün, kein Park, kein See. Es ist gut so wie es ist und trägt zur Frischluftversorgung der Innenstadt bei.

Würdigt bitte die freiwillige und kostenfreie Landschaftsarchitektur der Kleingärtner durch den Erhalt der Gärten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten